UseR Bochum/Ruhr

R Nutzertreffen im Ruhrgebiet



Nichtlineare Systemgleichungen und die data.frame Alternative

Schwerpunkt des vierten Treffens der R-Nutzergruppe war das Thema nichtlineare Schätzung von Gleichungssystemen und ein kurzer Einstieg in das Paket „data.table“, wobei die etwa 25 Teilnehmenden verschiedenste Fragen gerade um die Speichernutzung in R diskutierten.

Jan Marvin Garbuszus erläuterte wie nichtlineare Regressionen in R funktionieren, welche Fallstricke die nichtlineare Optimierung bietet und wie er diese Schwierigkeiten bei der Programmierung des Pakets "nlsur" löste. Dabei wurde neben dem Schätzverfahren insbesondere auf die Problematik der Speicherauslastung in R hingewiesen. Anhand einiger Beispiele wurde die Funktionalität des Programms verdeutlicht.

Sebastian Jeworutzki demonstrierte mit Beispielauswertungen die Möglichkeiten des R-Pakets "data.table". Das Paket ist eine effiziente Alternative zu den bekannten data.frames und ermöglicht es im Funktionsaufruf Variablen auszuwählen und gleichzeitig Funktionen auf diese anzuwenden sowie über Variablen des Datensatzes zu gruppieren. So können mehrere Millionen Zeilen eines Datensatzes gruppiert und mit nur einem data.table Aufruf ausgewertet werden.

Zwischen den Vorträgen gab es einige Fragen, bezüglich der Speicherauslastung von R durch größere Datenobjekte und effizientere Programmierung, die im Anschluss an die Vorträge in geselliger Runde diskutiert wurden.

Präsentationen vom vierten Treffen

  • nlsur: Schätzung nichtlinearer Gleichungssysteme in R
    Jan Marvin Garbuszus
    Präsentation (0.3 MB)
  • data.table
    Sebastian Jeworutzki
    Präsentation (0.35 MB)

Dran bleiben!

Seit Oktober 2016 treffen wir uns regelmäßig in Bochum. Damit Du keines unserer Treffen verpasst, kannst Du dich hier für den Newsletter anmelden.


Archiv & Materialien

Berichte und Materialen der vergangenen Treffen haben wir in unserem Archiv zusammengestellt.